Cloudflare Performance-Probleme für Telekom-Kunden: Was du wissen solltest

  • Home
  • Internet
  • Cloudflare Performance-Probleme für Telekom-Kunden: Was du wissen solltest
DateFeb 3, 2024

0
(0)

Cloudflare Performance-Probleme für Telekom-Kunden: Was du wissen solltest

Telekom-Kunden in Deutschland und Ungarn haben in letzter Zeit massive Performance-Probleme beim Zugriff auf Webseiten, die das Cloudflare CDN verwenden. Dieses Problem hat zu einer langsamen Ladezeit und schlechter Konnektivität geführt. Betroffen sind Telekom-Kunden in verschiedenen Ländern, einschließlich Deutschland, Ungarn und Polen. Hier sind einige wichtige Punkte dazu:

Die Hintergründe:

Die Schwierigkeiten entstehen aus einem Streit zwischen der Telekom und Cloudflare über die Transitkosten für Daten. Die Telekom verlangt höhere Gebühren für den Datenverkehr, den sie durch ihr Netzwerk leiten. Cloudflare, ein Content Delivery Network (CDN), weigert sich, diese zusätzlichen Kosten zu tragen.

Die Auswirkungen:

Als Reaktion darauf leitet die Telekom den Datenverkehr zu Cloudflare über langsame Routen, teilweise sogar über die USA, um die höheren Kosten zu umgehen. Das führt zu erheblichen Verzögerungen und schlechterer Leistung für Endnutzer, insbesondere für diejenigen, die Cloudflare-basierte Webseiten besuchen. Betroffen sind Webseiten, die den Cloudflare „Free-Plan“ (gratis Paket) verwenden.

Was du tun kannst:

Um die Probleme zu minimieren, könntest du auf den bezahlten „Cloudflare Pro“ Plan ab 20 $/Monat wechseln, oder vorübergehend Cloudflare im DNS umgehen. Gehe dazu in dein Cloudflare Dashboard, wähle die betroffene Domain aus und navigiere zu DNS –> Records. Wählen die A-Einträge für deine Domain und deaktiviere das Häkchen bei „Proxied“ sodass die orangefarbene Wolke grau wird. Dadurch wird der Datenverkehr direkt zu deinem Origin-Server geleitet. Achtung: dies bedeutet auch, dass Cloudflare praktisch komplett deaktiviert und alle Sicherheit- und Optimierungs-Einstellungen umgangen werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, auf andere CDN-Anbieter wie QUIC.cloud zu wechseln, die nicht von diesem Streit betroffen sind. Übrigens, alle Kunden von unserem Webhosting Partner BalatonWeb haben kostenfreien premium Zugriff auf QUIC.cloud.

Aktuelle Entwicklungen:

Dieser Konflikt hat auch regulatorische Aufmerksamkeit erregt. In der Zwischenzeit arbeiten beide Parteien möglicherweise an einer Lösung, aber bis dahin könnten diese Maßnahmen vorübergehend Abhilfe schaffen. Es bleibt zu hoffen, dass eine Einigung erzielt wird, um eine reibungslose Internetnutzung für alle sicherzustellen.

Update 03.02.24: Es scheint, als würde dies ausschließlich Webseiten betreffen, die auf dem Gratis-Paket von Cloudflare laufen. Zahlende Cloudflare Kunden sind möglicherweise nicht davon betroffen, da deren Datenverkehr anders geroutet wird.

Weiterführende Informationen:

  1. Telekom Hilft Community – 3 Tage Cloudflare Probleme
  2. All pages started experiencing extremely high latency/slow speeds
  3. Community.Cloudflare – Severe Problems with Super Slow Speeds
  4. Community.Cloudflare – New Telekom Connecting Congestion Problem with Cloudflare – Help
  5. Community.Cloudflare – High Latency, Packet Loss, Low Bandwidth from Magyar Telekom Network
  6. Latency to proxied DNS entries high since 2024-01-30T07:09:15CET
  7. Heise.de – Missing Link: Regulierer vs. Monopolisten – Streit im Markt der Peering-Anbieter
  8. How Cloudflare’s systems dynamically route traffic across the globe

Diese Quellen bieten weitere Einblicke und Diskussionen zu den aktuellen Cloudflare Performance-Problemen für Telekom-Kunden.

Wie hilfreich/interessant fanden Sie diesen Beitrag?

Auf einen Stern klicken um eine Bewertung abzugeben:

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bisher keine Bewertungen

Es freut uns, dass der Beitrag hilfreich war! 😊

Folgen Sie uns doch auch auf Socialmedia:

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht gefallen hat.

Was könnten wir tun, um den Beitrag zu verbessern?

Zahlungsmöglichkeiten:

Der ITler, 2023–2024. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

Erreichbar auf: